Besuche in unserer stationären Pflegeeinrichtung

Die nachfolgenden Informationen sind weiterhin gültig und entsprechen den Anforderungen vom Landkreis Ludwigslust/Parchim vom 27.10.2020.

Sehr geehrte Angehörige, Besucher und Bewohner,

Sie haben die Möglichkeit sowohl intern (NICHT in Bewohnerzimmern), als auch extern Ihre Lieben zu sehen, zu treffen, Zeit zu verbringen oder Spaziergänge zu unternehmen.

Unsere Pflegeeinrichtung ermöglicht Ihnen flexible Besuche. (verteilt auf vormittags, mittags und nachmittags) Dazu ist gute Planung und Kommunikation zwingend erforderlich.

Leider halten sich nicht alle Angehörige an Absprachen, kommen früher, bleiben länger oder stehen kurzfristig vor der Einrichtung, ohne Absprache. In unserem Haus leben 80 Bewohner, denen wir gerecht werden müssen. Sie werden verstehen, dass diese Aufgabe nur zu bewältigen ist, wenn Termine eingehalten werden.

Bei der derzeitigen Entwicklung des Pandemiegeschehens müssen wir weiter vorsichtig sein. Ein positiver COVID Fall würde für die Einrichtung ein zurück in den Lockdown bedeuten. Dies gilt es zu vermeiden.

Bitte melden Sie Ihren Besuch telefonisch unter 038847/36401, mindestens 24h vorher an, vermeiden Sie Spontanbesuche.

Die Besuchsbegleitung muss personell koordiniert werden, kostet zusätzliche Planung und Kraft. Auch die Räumlichkeiten werden sich in der Herbst- Wintersaison begrenzen, da die Witterung keine verlässliche Planung im Außenbereich zulässt.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße, bleiben Sie gesund.

B. Schermer
Einrichtungsleitung